FAHRSCHULE BLECKMANN

B 197 - Wichtige Informationen zur neuen Fahrerlaubnisklasse

27/03/2021

B 197 - Wichtige Informationen zur neuen Fahrerlaubnisklasse

Mit dem 01.04.2021 besteht die Möglichkeit, die praktische Fahrprüfung der Klasse B auf einem Automatik-Fahrzeug abzulegen!

Das vereinfacht euch die Prüfung, weil ihr euch auf das Wesentliche konzentrieren könnt: das Verkehrsgeschehen. :)

Nach bestandener Prüfung dürft ihr auch Fahrzeuge mit Schaltgetriebe fahren, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: 

• Ihr müsst mindestens 10 Fahrstunden a` 45 Minuten auf einem Fahrzeug mit Schaltgetriebe absolvieren sowie eine Fahrprobe von mindestens 15 Minuten, die zusammen mit eurem Fahrlehrer/eurer Fahrlehrerin durchgeführt wird.

• Wir stellen darüber dann eine Ausbildungsbescheinigung aus, die dem Straßenverkehrsamt vorgelegt werden muss.

• Wenn die Fahrerlaubnis Klasse B bereits vor dem 01.04.2021 vom Fahrschüler beantragt wurde, muss die Änderung von Klasse B auf Klasse B 197 mit einem formlosen Antrag ( möglichst frühzeitig vor der Prüfung!) unter Vorlage oben genannter Ausbildungsbescheinigung beim Straßenverkehrsamt beantragt werden. Die Kosten dafür berechnet das Straßenverkehrsamt mit 38,60 Euro.


Wir sind übrigens bestens auf den Umstieg vorbereitet, entsprechende Fahrzeuge stehen euch bereits jetzt zur Verfügung. :)

Informiert uns bitte möglichst frühzeitig, wenn ihr euch für den Umstieg auf die Fahrerlaubnisklasse B 197 entscheidet.


Stay safe! :)

Euer Fahrschule Bleckmann-Team